Pastorin Damaris Müller

An Duisburg mag ich, dass Stadt und Einwohner so vielseitig sind. Und Gott liebt alle diese Menschen. Er wünscht sich nichts sehnlicher, als mit ihnen eine Beziehung aufzubauen. Mit diesem Blick möchte ich Menschen in ein Leben mit Jesus Christus einladen und sie darin unterstützen, ihren Alltag mit diesem Gott zu gestalten.

Mein Schwerpunkt in der FeG Wanheimerort ist die junge Generation. Kennen Sie Kinder oder Jugendliche, die daran interessiert sind, an altersgerechten Gruppenangeboten teilzunehmen? Oder bist du selbst in diesem Alter? Dann stöbere doch gerne mal auf unserer Homepage! Wir haben Angebote für ganz verschiedene Altersgruppen.

Uns ist dabei wichtig, dass Gemeinde ein Ort ist, an dem sich Menschen angenommen wissen, an dem sie sich entwickeln, entfalten, einbringen und gesunde Beziehungen zu anderen Leuten aufbauen können. Besonders wichtig ist uns, dass wir miteinander in unserer Beziehung zu Gott wachsen bzw. diesen Gott (immer mehr) kennen lernen können.

Aufgewachsen bin ich übrigens nicht in Duisburg, dafür in Titisee-Neustadt, Göttingen und Magdeburg. Nach meinem Abitur war ich noch ein Jahr lang in
St. Louis (USA). Danach habe ich fünf Jahre lang an der Theologischen Hochschule in Ewersbach studiert. Mein erster Dienstort war Erlangen. Im September 2014 habe ich die Arbeit als Pastorin für die Junge Generation in Wanheimerort aufgenommen. Im Herbst 2016 entschied ich mich dazu, nebenbei noch mal das Studium der Sozialen Arbeit aufzunehmen.

Mit herzlichen Grüßen,
Damaris Müller

E-Mail:    jugendpastorin at wanheimerort.feg.de

Menü schließen