Versprechensfeier

Mit vielen Freunden und Gästen, Wölflingen und Bibern wurde am 17. Mai das Pfadfinderversprechen von neun Pfadfindern gefeiert.

Das Wetter war regnerisch, tat aber der Freude und der Begeisterung keinen Abbruch. Bei feinstem Nieselregel lauschten alle gespannt der kurzen Andacht von Ursel Tonk, Bezirksleiterin der Pfadfinder der FeG (PdF) aus Detmold. Mit dem Bibelspruch „Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit.“, aus  2. Timotheus 1,7, wurde unserer Siedlung Mut gemacht gemeinsam die neuen Pfade zu beschreiten.

Im Anschluss gaben Klaus, Sybille, Andreas, Kerstin, Johannes, Niklas, Dominik, David und Ines, im großen Kreis um das Lagerfeuer, ihr Pfadfinderversprechen ab. Wir feierten danach im fröhlichen Beisammensein mit gutem Essen und Tschai-Tee.

Wir bedanken uns bei allen Besucher-/innen und Helfer-/innen und freuen uns auf weitere Pfaditreffen!
Gut Pfad!

Menü schließen